Lamellenrost

84,00104,00

LAMELLENROST

Für alle die gerne stabil  im Bett liegen ohne das Gefühl zu haben, ständig zu versinken.

* Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

” Bodenseemoebel Lamellenrost ” Die Alternative :

Unser Schlafverhalten ist so unterschiedlich wie unsere Persönlichkeiten. In fast 30 Jahren Bettenbau wurde mir unzählige Male erzählz, das ein teuer eingekaufter Federholz-Lattenrost, das Bett wieder verassen musste und stattdessen eine feste Holzplatte fortan seinen Platz einnahm.

Für mich eine gut nachvollziebare Alternative, da ich mich immer wieder daran erinnere, wie gut ich auf Matratzen die auf dem Fußboden liegen, geschlafen habe. Das auzuprobieren rate ich auch Kunden heute häufig, wenn sie mir erzählen, das alles worauf sie liegen, zu weich ist und zuwenig Halt bietet

Zu hart hingegen, wird auch schnell ungemütlich. Wieso dann nicht einfach einen festen Untergrund schaffen und eine gemütliche Matratze darauf legen. Diese darf dann allerdings nicht zu dünn oder zu weich sein. So dass Gesäßbereich und Schutern immer noch ausreichend eingebettet werden.

” Gewährleistung guter Durchlüftung der Matratze durch den Rost “:

Ein ganz wichtiger Punkt dabei ist auch die Durchlüftung von unten. Da wir nächtlich ca 300 bis 500 ml ” ausschwitzen ” bei Krankheit mit Fieber, deutlich mehr. Unser ” Lamellenrost ” hat Lattenabstände von 3 cm. Diese 3 cm sund das maximale Abstandsmass, da sonst die Matratzen an den Kanten auf Dauer zerstört werden.

Für manche ist der Lamellenroste eine sehr gute Schlaflösung. Er kann die Liegeeigenschaften der Matratze sehr positiv unterstützen.

Nicht empfehlen kann ich den starren Rost bei Menschen mit sehr hohem Gewicht, hier reicht einfach die Federleistung der Matratzen nicht aus.

Und bei Personen mit Schulterprobemen beim Liegen. Auch hier bedarf es im Schulterbereich einer größeren Federwirkung.

Der Tip:

Legen Sie Ihre vorhandene Matratze einmal auf den Boden und probieren diese so im entspannten Vergleich zuhause gegenüber dem Schlafkomfort auf einem gefederten Lattenrost aus. Dieser Versuch sagt viel mehr über das persönliche Schlafempfinden aus als ein 5 minütiges Probeliegen im ” Matratzenfachgeschäft “.

Nicht zu empfehlen sind meiner Erfahrung nach auch die handelsüblichen ” Rollroste “. Diese haben in der Regel zu große Abstände zwischen den Latten, verrutschen und sind insgesamt instabil durch zu sparsam verwendetes Holz. In unserem Lamellenrost werden bei einer Breite von 99,5 cm und einer Bettlänge von 2 m, ca 18 Laufmeter Holz verarbeitet. Die tatsächliche Länge ist dann 1,9 m. Dies edeutet oben und unten 5 cm Luft die bei vielen Betten notwendig ist für den Zusammenbau der Betten.

Bei unseren Betten können auch Lamellenroste und Federholzroste kombiniert verwendet werden. Eventuelle Höhenunterschiede können dann durch Leisten ausgeglichen werden.

Zusätzliche Information

Größe n.a.
Größe

70 x 200 cm, 80 x 200 cm, 90 x 200 cm, 100 x 200 cm, 120 x 200 cm, 70 x 210 cm, 80 x 210 cm, 90 x 210 cm, 100 x 210 cm, 120 x 210 cm, 70 x 220 cm, 80 x 220 cm, 90 x 220 cm, 100 x 220 cm, 120 x 220 cm, 140 x 200 cm, 140 x 210 cm, 140 x 220 cm